01
04
2016

Flut von Bewerbungen

Initiator Frank Ziemke über den Start eines spannenden Projektes:
Sport noch bevor die Sonne aufgeht? Ja sind die denn wahnsinnig? Vor allem mit solchen Fragen habe ich gerechnet, wenn wir in den vergangenen Wochen über das Projekt 06:30 gesprochen haben. Als Mensch mit vielen Spätdiensten und bekennender Morgenmuffel würde ich sie selbst stellen.
Stattdesen habe ich lange vor dem Start großes Interesse gespürt. Sport vor dem Gang zur Arbeit – das scheint vielen längst nicht so abwegig, wie es vielleicht auf den ersten Blick klingen mag. Ob im Gespräch mit Freunden und Arbeitskollegen, mit dem Sportamt der Stadt oder der Pressestelle bei der MHK – die Reaktion war stets: Das klingt spannend!
Am ersten Tag nach der Veröffentlichung ging dann auch schon eine Flut von Bewerbungen ein. Quer durch alle Altersstufen. Das bestätigt unsere Erfahrungen aus all den Mitmachaktionen der vergangenen Jahre: Das Interesse an Fitnessthemen, der Wille, etwas für sich zu tun, für die Gesundheit, die Kondition, die Figur, steigt immer mehr.
Mit 06:30 bieten wir jedem die Möglichkeit, dabei zu sein – nicht nur den Gewinnern unseres Startpakets. Sie alle können mitmachen. Wir hoffen, dass aus dem Wunsch, sich zu bewegen, eine Bewegung entsteht. Für die Stadt. Für die Region. Seien Sie dabei. Seien Sie ein Teil von 06:30. Auch wenn Sie dafür ganz schön früh aufstehen müssen.