04
05
2016

Feiertags-Training mit Yogalehrer Lars Tabert am 5. Mai

Mit Frühsport in den Feiertag: Unsere Fitnessaktion 06:30 wird am morgigen Donnerstag  (5. Mai) in der Kasseler Goetheanlage fortgesetzt. Mit einer doppelten Premiere: Denn angesichts des Feiertags Christi Himmelfahrt wird die 6 umgedreht zur 9 – das Training dann also angeboten um 09:30 Uhr. Ein guter Einstiegs- oder Schnuppertermin für alle, denen 06:30 Uhr sonst zu früh ist.

Und: Diesmal dauert das Programm nicht nur 30, sondern 60 Minuten. Denn im Anschluss an den 06:30-Sport bietet Lars Tabert eine Einheit zur Steigerung der Beweglichkeit an. Tabert, inzwischen 49, war als Eishockey-Profi von 1989 bis ’91 Verteidiger der Kassel Huskies. Inzwischen leitete er als Yogalehrer den Kasseler Barfußtempel in der Sophienstraße.

Bei unserer Frühsport-Aktion kann jeder mitmachen – spontan, ohne Anmeldung, kostenlos. Mitzubringen ist nur eine Unterlage in Form einer Isomatte oder eines Handtuchs.